... die achte Woche ...

Die achte Woche ist für unsere Welpen immer sehr aufregend.
Am Montag haben sie ihre erste Impfung und den Chip von unserer Tierärztin,
Frau Dr. Anja von Dieken
http://www.vondieken.de
 bekommen und wurden sehr gründlich untersucht. Sie waren so tapfer und keines der Babys hat auch nur mit der Wimper gezuckt. Am Mittwoch hatten wir Besuch von dem Zuchtwart für Britische Hütehunde und zwei “Lehrlingen”. Alle haben zu unserer Freude festgestellt, dass wir sehr aufgeweckte, pumperl gsunde und toll geprägte Welpen an die neuen Familien abgeben werden ...
Bereits morgen heißt es, von den ersten zwei Welpen Abschied nehmen.

Wie immer ist diese Welpenzeit zurück blickend, sehr schnell vergangen.
Ich denke, wie jeder gute Züchter, lassen wir unsere Babys mit einem lachenden und weindenden Auge ziehen.
Wir werden sie, wie immer, sehr vermissen und freuen uns schon ganz doll darauf, sie hoffentlich in großer Anzahl, bereits zu unserem Spaziergang am 04.12.2011, wieder zu treffen.

Ich bin mir sicher, wir haben wieder tolle Familien gefunden, in denen unsere kleinen Schätze genau so geliebt werden, wie bei uns und man optimal für sie sorgen wird.

Es wird auch wieder die Seite “Abschied” geben ...

Heute gibt es dann die Bankfotos, allderings nur im Zweierpack - viel Spaß beim Anschauen.

 X´Perience Kurkuma (jetzt Buffy) und X´Perience Kolani (jetzt Charli)
 

 X´Perience Kosmo (bleibt Kosmo) und X´Perience Kawani (jetzt Lientje)
 

 X´Perience Kollina (jetzt Maddi) und X´Perience Kaba (jetzt Harryson)

 X´Perience Kenzi M. (bleibt Kenzi) und X´Perience KoKowä (jetzt Snuggles)

 X´Perience Kinshaya (jetzt Emma) und X´Perience Kenzo (jetzt Balou)

 ... es wollten noch eine braune und eine schwarze Nase “Tschüß” sagen ...!

 ... in der kommenden Woche melden wir uns noch einmal mit den Abschiedsfotos ...